Dynamisch.Zukunft.Entwickeln.

3. Deutsche Python-Konferenz

14. - 19. Oktober 2013, Köln

Köln

Die Stadt Köln ist, gemessen an der Einwohnerzahl, die viertgrößte Stadt Deutschlands mit knapp über einer Million Einwohnern. Köln hat eine mehr als 2000-jährige Geschichte. Die Einwohner sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und Lebensfreude, die vor allem zur Karnevalszeit sehr deutlich wird.

Köln ist das wirtschaftliche Zentrum im Westen Deutschlands und liegt mitten im Herzen Europas. Die Stadt hat eine große industrielle Tradition, aber heute liegt der wirtschaftliche Schwerpunkt im Dienstleistungbereich. Insbesondere sind die Branchen Medien, IT und Design die wesentlichen Arbeitgeber in Köln.

Köln hat ein reichhaltiges kulturelles Leben mit vielen Museen, mehreren ausgezeichneten Einkaufsgegenden und vielen Orten zum Entspannen und Erholen. Besucher können in Köln viele bekannte Touristenattraktionen besichtigen. Am bekanntesten ist dabei der Kölner Dom, eine gigantische gotische Kathedrale, die zugleich Wahrzeichen und Mittelpunkt von Köln ist.

Ausführliche Informationen über Dinge die man in Köln sehen und erleben kann, finden sich auf den Seiten von KölnTourismus, der offiziellen Tourismusorganisation der Stadt Köln.

Die Stadt hat ein faszinierendes Nachtleben und viele schöne Orte für Social Events aller Art. In über 500 Restaurants und Bars kann man großartiges Essen aller Stilrichtungen genießen, inklusive einiger spezieller lokaler Gerichte. Das wichtigste lokale „Essen“ in Köln ist „Kölsch“. Einerseits ist Kölsch der Name des lokalen Dialekts und andererseits ist Kölsch der Name des typischen Biers aus Köln und Umgebung. Daher heißt es auch: „Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann.“

Schöne Übersichten über Restaurants in Köln gibt es bei Qype, Yelp oder Foursquare.

 

 

Kölner IT-Community.

Köln hat eine sehr große und aktive IT-Community. Mehr als 10.000 Firmen aus den Bereichen IT und Kommunikation gibt es in Köln. Viele davon entwickeln Software. Außerdem haben viele Firmen ihre nationalen oder regionalen Hauptniederlassungen in Köln, zum Beispiel Electronic Arts oder Microsoft.

In Köln gibt es viele Universitäten und Forschungseinrichtungen aus allen Bereichen. Die Eliteuniversität Köln ist dabei eine der größten deutschen Universitäten. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist eine der größten nationalen Forschungseinrichtungen und einer der größten Arbeitgeber für Softwareentwickler in Deutschland und für Python-Entwickler sogar weltweit.

Wöchentlich finden in Köln mehrere Veranstaltungen aus dem IT-Bereich statt, z.B. Konferenzen, Workshops, Vorträge oder User-Group-Treffen. In Köln gibt es eine ganze Reihe von User Groups und insbesondere die Python User Group Köln (pyCologne), die sich seit 2006 monatlich trifft und ein Austauschforum für die lokale Python-Community bietet. Neben pyCologne gibt es noch viele andere User Gruppen für weitere Themen und Technologien. Zum Beispiel: Java Users Group Cologne (JUGC), Ruby User Group Cologne (Cologne.rb), .net user Group Köln, NoSQL User Group Cologne, Cologne Clojure User Group oder Cologne.js.

Weitere Themen: