Dynamisch.Zukunft.Entwickeln.

3. Deutsche Python-Konferenz

14. - 19. Oktober 2013, Köln

Session: Praktische Datenanalyse mit Python pandas

Schlagwörter:
, , ,
Ort:
Raum 314 (Haus 7)
Dauer:
14. Oktober 2013 von 13:30 - 17:00
Sprache:
Deutsch

Das Einsteigertutorium wendet sich an Tagungsteilnehmer, die keine oder nur sehr wenige Kenntnisse der Datenanalyse mit pandas haben. Die wesentlichen Merkmale und Datenstrukturen werden erklärt und das praktische Arbeiten mit pandas erlernt. Am Ende der Veranstaltung werden die Teilnehmer in der Lage sein, Daten in Pandas zu laden, einfache Datenanalysen auszuführen und Ergebnisse zu visualisieren.

Agenda:
Grundlagen 10 Min
Datenstrukturen (Series, DataFrame) 15 Min
Übung Datenstrukturen 30 Min
Daten Laden, Speichern, Dateiformate (CSV, TXT) 15 Min
Übung Laden, Speichern, Dateiformate 20 Min
Daten Bereinigen, Transformieren, Umformen, Visualisieren 30 Min
Übung Bereinigen, Transformieren, Umformen, Visualisieren 45 Min
Ausblick: Zeitreihen, Datenagregation, komplexere Anwenungen, HDF5 15 Min

Software-Pakete:
Python, pandas (>0.8), Numpy, matplotlib, IPython

Vortragende(r):