Dynamisch.Zukunft.Entwickeln.

3. Deutsche Python-Konferenz

14. - 19. Oktober 2013, Köln

Call for Tutorials

Die Frist für die Einreichung von Vortrags- und Tutorialvorschlägen ist abgelaufen! Das Programmkomitee hat die Vorschläge begutachtet und die am besten geeigneten für die Konferenz ausgewählt.

 

Wir, die Python User Group Köln, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. und der Python Software Verband e.V., richten vom 14. bis 19. Oktober 2013 die dritte deutsche Python-Konferenz in Köln aus.

Mit der Konferenz möchten wir die deutschsprachige Python-Community weiter vernetzen und wachsen lassen. Das Programm mit Vorträgen und Tutorials wird allen Python-Interessierten viel Neues bringen. Durch ein BarCamp und Sprints werden wir genug Raum für Diskussionen und gemeinsames Weiterentwickeln von Projekten bieten.

Die PyCon DE in Köln wird eine familienfreundliche Konferenz sein. Wir werden eine Kinderbetreuung anbieten. Diese wird auch dann einen sorgenfreien und unbeschwerten Besuch der Konferenz erlauben, wenn Sie Kinder haben und diese mitbringen möchten.

Einladung zum Einreichen von Tutorialvorschlägen

Wir möchten allen Python-Interessierten auf der Konferenz die Möglichkeit bieten, Themen aus der Python-Welt und der Softwareentwicklung zu lernen oder zu vertiefen. Wir haben dafür zwei Tage im Vorfeld der Konferenz für Tutorials reserviert. Diese beiden Tage leben von Ihrem Wissen! Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Kenntnisse und Erfahrungen an die Community weitergeben möchten und ein oder mehrere Tutorials vorschlagen.

Wir freuen uns über Vorschläge für Tutorials zu folgenden und weiteren Themen:

  • Einführungen in Python oder in wichtige Python-Bibliotheken und -Frameworks
  • Praxisorientierte Anleitungen zu allgemeinen Softwareentwicklungsthemen
  • Anwendungen von Python in wichtigen Fachgebieten
  • Einführungsveranstaltungen für Schüler und junge Berufsanfänger

Wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie sich nicht sicher sind ob Ihr Thema passend ist. Bitte melden Sie sich einfach über die E-Mail-Adresse tutorials@de.pycon.org.

Einreichen von Tutorialvorschlägen

Bitte benutzen Sie zum Einreichen eines Tutorialvorschlags das Online-Formular:

https://2013.de.pycon.org/call-for-tutorials

Sie können Vorschläge für Halbtages- oder Ganztages-Tutorials einreichen:

  • Halbtages-Tutorial: Zwei Blöcke mit je 90 Minuten und einer halbstündigen Pause.
  • Ganztages-Tutorial: Vier Blöcke mit je 90 Minuten und jeweils einer halbstündigen Pause am Vormittag und Nachmittag sowie einer einstündigen Mittagspause.

Die Tutorials finden im Vorfeld der Konferenz am 14. Oktober 2013 statt. Um eine produktive Atmosphäre zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl der Tutorials beschränkt. Tutoren erhalten freien Eintritt zur Konferenz.

Die Tutorials werden im Regelfall auf Deutsch gehalten. Vor jedem Tutorial sollen die Teilnehmer die Unterlagen elektronisch oder ausgedruckt erhalten.

Auswahl der Tutorials

Die eingereichten Tutorialvorschläge werden durch folgendes Programmkomittee anonymisiert beurteilt:

  • Christopher Arndt
  • Reimar Bauer
  • Stefan Behnel
  • Rebecca Breu
  • Jan Dittberner
  • Christine Gemünd
  • Carina Haupt
  • Ralph Heinkel
  • Kerstin Hoef-Emden
  • Andreas Jung
  • Guy K. Kloß
  • Christine Koppelt
  • Holger Krekel
  • Marc-Andre Lemburg
  • Thomas Lenarz
  • Stephanie Lück
  • Mike Müller
  • Andreas Schreiber
  • Doreen Seider
  • Christian Theune
  • Markus Zapke-Gründemann

Wichtige Termine

15. Juli 2013 Einreichungsschluss für Tutorialvorschläge
5. August 2013 Benachrichtigung über die Annahme eines Vorschlags
14. - 19. Oktober 2013 Konferenz PyCon.DE 2013

Kontakt

Bei Fragen zu diesem Call for Tutorials wenden Sie sich gerne jederzeit an uns! Bitte nutzen Sie dafür die E-Mail-Adresse tutorials@de.pycon.org.

Weitere Themen: