Dynamisch.Zukunft.Entwickeln.

3. Deutsche Python-Konferenz

14. - 19. Oktober 2013, Köln

Kinderbetreuung

Hinweis

Leider haben wir bis zum Stichtag 1. Oktober keine konkrete Anmeldung für Kinder zur Betreung erhalten. Daher werden wir aus wirtschaftlichen Gründen dieses Jahr keine Kinderbetreuung für die Dauer der Konferenz anbieten. Wir halten dies generell für ein tolles Angebot und planen, es bei zukünftigen Konferenzen erneut anzubieten.

Für viele mehrtägige Konferenzen gilt, dass viele Frauen und Männer mit Kindern nicht kommen können bzw. nur zeitweise anwesend sein können. Das möchten wir ändern und werden die PyCon.DE 2013 in Köln – als erste Konferenz ihrer Art – als eine vollständig familienfreundliche Konferenz veranstalten. Dies soll Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Kindern einen sorgenfreien und unbeschwerten Besuch der Konferenz erlauben.

Wir werden einen getrennten Bereich einrichten - ungestört vom restlichen Konferenzbetrieb, mit eigenen Toiletten und eigener Verpflegung der Kinder. 

Die Kinderbetreuung erfolgt durch eine darauf spezialisierte Agentur, die neben dafür geschultem Personal auch jede Menge Materialien für die Kinder bereitstellt: neben verschiedensten Bastel- und Mal-Utensilien, wird es auch viele Bewegungsangebote und Spiele geben. In einem Ruhebereich haben die Kinder aber auch die Möglichkeit, Bücher anzuschauen oder einfach mal nichts zu tun. 

Bei gutem Wetter bietet der MediaPark tolle Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten außerhalb des Gebäudes. Zum Beispiel befindet sich einer der schönsten Kinderspielplätze Kölns nur wenige Meter entfernt vom KOMED-Gebäude. Bei schlechtem Wetter bietet sich der Besuch des Cinedoms an, das nur wenige Meter vom KOMED entfernt ist.

Das genaue Programm werden wir zusammen mit der Agentur auf das Alter und die Menge der angemeldeten Kinder abstimmen.

 

Weitere Themen: